Amtliche Publikationen

Mitteilung vom:
04.12.2023

Der neue Entsorgungskalender f√ľr das Jahr 2024 erhalten Sie anfangs Dezember 2023 mit der Post in die Haushaltungen zugestellt. Wir bitten Sie, den Kalender greifbar aufzubewahren, da Sie durch diesen jederzeit wertvolle Informationen √ľber Standorte und √Ėffnungszeiten der verschiedenen Sammelstellen, sowie die Abfuhrtage erhalten.

Auf folgende Punkte möchten wir speziell hinweisen:

  • Die Verkaufsstellen der offiziellen blauen Geb√ľhrens√§cke sind auf der R√ľckseite des Entsorgungskalenders ersichtlich.
  • Die Verschiebungstermine der Sammeltage, welche auf Feiertage fallen, werden nicht separat publiziert.
  • Die Gr√ľnabfuhr findet w√§hrend den Wintermonaten (Januar, Februar und Dezember) nur alle zwei Wochen statt. Ausgediente Weihnachtsb√§ume k√∂nnen (nur Einwohner Oberentfelden) bis Ende Januar mit der Gr√ľnabfuhr entsorgt werden. Die Tannenb√§ume d√ľrfen keinen Weihnachtsschmuck und Kerzenreste aufweisen.
  • Jeweils am ersten Mittwoch des Monats (Ausnahme Januar und April jeweils in der 2. Woche)¬†werden die Papiersammlung und die Kartonsammlung¬†gemeinsam¬†durchgef√ľhrt.¬†
  • F√ľr die Entsorgung des Altmetalls steht die Multisammelstelle zur Verf√ľgung. Auf einen speziellen Sammeltag f√ľr das Altmetall wird verzichtet.
  • Bei der Multisammelstelle k√∂nnen in den offiziellen Kunststoffsammels√§cken Plastik und Kunststoffe¬†entsorgt werden. Bitte die Hinweise auf dem Sammelsack beachten. Die offiziellen Sammels√§cke f√ľr Kunststoffe sind bei der Post erh√§ltlich.
  • Strassensammlungen der Hilfswerke f√ľr Textilien (Kleider und Schuhe) werden keine mehr durchgef√ľhrt. Bitte benutzen Sie die Kleidersammelcontainer bei der Multisammelstelle oder bei den privaten Verkaufsstellen.
  • Die Multisammelstelle ist nur f√ľr Ortsans√§ssige benutzbar.
  • F√ľr weitere Ausk√ľnfte steht Ihnen der Werkhof (Telefon 062 723 20 51) oder die Bauverwaltung (Telefon 062 737 51 70) gerne zur Verf√ľgung.

Die Bauverwaltung

Mitteilung vom:
29.11.2023

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 23. November 2023 hat folgende Beschl√ľsse gefasst:

  1. Genehmigung des Protokolls vom 9. Juni 2023
  2. Zustimmung zur Auflösung des Gemeindevertrags Kompostierungsanlage Zinggenacher Gränichen
  3. Genehmigung der Anpassung des Verteilschl√ľssels der Besoldung der Mitglieder des Gemeinderats f√ľr den Rest der Amtsperiode 2022/2025
  4. Genehmigung des Kredits von Fr. 400'000.-- f√ľr den Neubau der Trafostation Golf-Park
  5. Genehmigung des Kredits von Fr. 1'360'000.-- f√ľr die Sanierung der Kanalisation und den Strassenbelag Sagigut
  6. Genehmigung von zusätzlichen 60 Stellenprozenten bei den Sozialen Diensten
  7. Genehmigung des Pilotprojekts Fr√ľhf√∂rderung f√ľr die Dauer von Januar 2024 bis Juli 2027 zu Lasten des ordentlichen Jahresbudgets der Einwohnergemeinde
  8. Genehmigung des Budgets 2024 mit einem gleichbleibenden Steuerfuss von 110 %

Gegen alle Beschl√ľsse kann innert 30 Tagen seit Publikation von einem Zehntel der Stimm¬≠berechtigten das Referendum ergriffen werden. Unterschriftenlisten k√∂nnen bei der Gemeinde¬≠kanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeinde¬≠kanzlei zur Kontrolle des Wortlauts des Begehrens eingereicht werden.¬†

Ablauf der Referendumsfrist: 3. Januar 2024

Oberentfelden, 30. November 2023                                     Gemeinderat

Mitteilung vom:
03.11.2023

Unter Downloads finden Sie die Medienmitteilung zum Budget 2024.

Mitteilung vom:
02.11.2023

Am 27. November 2023 ist Christian Beglinger, geboren am 10. September 1939, von Glarus GL, wohnhaft gewesen in Oberentfelden, verstorben.

Es findet keine Abdankung in Oberentfelden statt.

Mitteilung vom:
01.11.2023

F√ľr die Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats sind folgende Kandidaturen form- und fristgerecht eingereicht worden:

  • Keller Reto J√ľrg David,¬†1968, von Wallisellen ZH, Sch√∂nenwerderstrasse 27, neu (IG Pro Oberentfelden)
  • Rohr Vasco,¬†1998, von M√§genwil AG, Brunnmattweg 63, neu (SP)
  • Schibli Hans Rudolf,¬†1972, von Fislisbach AG, Engstelweg 76, neu (FDP)


Es sind nur die oben aufgef√ľhrten Personen w√§hlbar. Im zweiten Wahlgang sind auf andere als die angemeldeten Personen entfallende Stimmen ung√ľltig.

Mitteilung vom:
01.11.2023

An folgenden Tagen ist die Verbindungsstrasse nach Schönenwerd von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
gesperrt:

  • Donnerstag, 2. November 2023
  • Samstag, 4. November 2023
  • Donnerstag, 9. November 2023
  • Mittwoch, 15. November 2023
  • Freitag, 24. November 2023
  • Samstag, 25. November 2023
  • Samstag, 2. Dezember 2023
  • Freitag, 15. Dezember 2023
  • Samstag, 16. Dezember 2023
Mitteilung vom:
19.10.2023

Am 22. Oktober 2023 findet der erste Wahlgang der Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats und des Gemeindeammanns statt. Kommen im ersten Wahlgang nicht alle Wahlen zu Stande, ist ein zweiter Wahlgang durchzuf√ľhren, welcher vom Gemeinderat auf den 10. Dezember 2023 festgelegt wurde. Die Ergebnisse des ersten Wahlgangs werden am Abstimmungssonntag auf der Webseite der Gemeinde Oberentfelden publiziert. Mit der vorliegenden Publikation wird dieser zweite Wahlgang vorsorglich wie folgt ausgeschrieben:


Im zweiten Wahlgang ist nur w√§hlbar, wer gem√§ss ¬ß 32 des Gesetzes √ľber die politischen Rechte (GPR) innert 10 Tagen nach dem ersten Wahlgang angemeldet wird. Der Wahlvorschlag muss von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises unterzeichnet werden. Der Anmeldung sind ein Wahlf√§higkeitsausweis und eine schriftliche Wahlannahmeerkl√§rung beizulegen. Die Anmeldung muss bei der Gemeindekanzlei zuhanden des Wahlb√ľros bis sp√§testens am 1. November 2023, 12.00 Uhr, eingereicht werden. Die erforderlichen Formulare k√∂nnen bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Ein R√ľckzug der Anmeldung ist nach Ablauf der Anmeldefrist nicht mehr zul√§ssig.


Die Namen der angemeldeten Kandidierenden werden nach Ablauf der Anmeldefrist im Landanzeiger ver√∂ffentlicht und den Stimmberechtigten schriftlich auf dem Wahlzettel zur Kenntnis gebracht. Werden f√ľr den zweiten Wahlgang nicht mehr w√§hlbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen, als zu w√§hlen sind, so wird mit der Publikation des vorgeschlagenen Namens bzw. der vorgeschlagenen Namen im Landanzeiger eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschl√§ge eingereicht werden k√∂nnen. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, so wird die/der Vorgeschlagene bzw. werden die Vorgeschlagenen als in stiller Wahl gew√§hlt erkl√§rt.


Oberentfelden, 19. Oktober 2023

Wahlb√ľro Oberentfelden

Mitteilung vom:
12.10.2023

Nach Ablauf der ordentlichen Grabesruhe von 25 Jahren werden im Jahr 2024 folgende Grabplätze aufgehoben:

Erdbestattungsgräber aus den Jahren 1996 bis 1998
Urnenreihengräber aus den Jahren 1997 bis 1998
Gemeinschaftsgräber aus den Jahren 1997 bis 1998
Kindergräber aus den Jahren 1998

Falls die privaten Grabsteine geborgen werden sollen, können sich die Angehörigen bis am 31. Januar 2024 an die Bauverwaltung, 062 737 51 70 oder per E-Mail an bauverwaltung@oberentfelden.ch wenden. Nach Ablauf dieser Frist fallen sämtliche Urnen und Grabsteine in das Eigentum der Gemeinde Oberentfelden. Die Inschriften von der Grabplatte werden entfernt.

Oberentfelden, 12. Oktober 2023                                                             Die Bauverwaltung

Mitteilung vom:
10.10.2023

Das Herz eines Dorfes schlägt im Dorfzentrum. Es ist der Ort, an sich die Bevölkerung trifft, einkaufen geht, die Geschäfte erledigt und das kulturelle Leben geniesst. Der Gemeinderat hat sich dieser Herausforderung gestellt und plant verschiedene Veränderungen zusammen mit der Bevölkerung, um unser Dorfzentrum zu einem noch lebendigeren Ort zu machen.


Der Gemeinde stehen im Dorfzentrum zwei Liegenschaften zur Verf√ľgung. Dies sind das Tuchschmidhaus (Dorfstrasse 13) und die Engelscheune (Dorfstrasse 3). Am Samstag, 21. Oktober 2023 findet in den beiden Liegenschafen ab 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr der Tag der offenen T√ľr mit Ideenwettbewerb statt. Alle Einwohner haben die M√∂glichkeit die R√§umlichkeiten zu erkunden sowie konkrete Ideen und Projekte einzureichen. Die gesammelten Ideen und Anregungen werden in die weitere Planung einfliessen. Hier k√∂nnen bereits im Voraus Ideen und Projekte eingereicht werden.


Der Gemeinderat freut sich auf zahlreiche Teilnahme und den spannenden Austausch.

Mitteilung vom:
08.09.2023

F√ľr den Urnengang vom 22. Oktober 2023 sind folgende Personen zur Wahl vorgeschlagen:

Als Mitglied des Gemeinderats

‚Äst¬†¬† Keller Reto J√ľrg David, 1968, von Wallisellen ZH, Sch√∂nenwerderstrasse 27, neu¬†(IG Pro Oberentfelden)

‚Äst¬†¬† Rohr Vasco, 1998, von M√§genwil AG, Brunnmattweg 63, neu (SP)

‚Äst¬†¬† Schibli Hans Rudolf, 1972, von Fislisbach AG, Engstelweg 76, neu (FDP)


Als Gemeindeammann

‚Äst¬†¬† K√∂rber Yvette Monjia, 1973, von Z√ľrich ZH, Brunnmattweg 45, neu (SVP)


Im ersten Wahlgang kann jede in der Gemeinde wahlf√§hige Person als Kandidatin oder Kandidat g√ľltige Stimmen erhalten. Als Gemeindeammann kann eine Person nur g√ľltige Stimmen erhalten, wenn sie gleichzeitig als Gemeinderat gew√§hlt wird oder bereits Mitglied des Gemeinderats ist.

Mitteilung vom:
09.08.2023

Zwischen Mitte Oktober und Mitte November 2023 verteilt der Bund im Umkreis von 50 km um die Schweizer Kernkraftwerke Jodtabletten (Kaliumiodid 65 SERB Tabletten) an die Bev√∂lkerung. Alle Einwohnerinnen und Einwohner im Verteilgebiet erhalten per Post eine Packung Jodtabletten ‚Äď vorsorglich und gratis.

Mitteilung vom:
17.08.2022

F√ľr die Nachfolge der zur√ľcktretenden Monika B√§rtschiger sind als Kandidaten angemeldet worden:

  • Rolf H√§fliger, geb. 1963, von Oberentfelden AG, Gerbegasse 16, neu (IG PRO OBERENTFELDEN)
  • Petra Wolfart, geb. 1964, von Oberentfelden AG, Sagigut 41, neu (FDP)

Hinweis:
Im ersten Wahlgang sind auch weitere, hier nicht aufgef√ľhrte Personen w√§hlbar. Alle Stimmberechtigten der Gemeinde Oberentfelden k√∂nnen g√ľltige Stimmen erhalten.

Mitteilung vom:
17.06.2022

Um der Bev√∂lkerung bei speziellen und nicht allt√§glichen Ereignissen Unterst√ľtzung zu bieten, wurden im Kanton Aargau im Jahr 2020 sogenannte Notfalltreffpunkte eingef√ľhrt.

Wenn in Oberentfelden bei solch einem gr√∂sseren Ereignisfall Unterst√ľtzung ben√∂tigt wird, k√∂nnen Notfalltreffpunkte zur Anlaufstelle f√ľr die Bev√∂lkerung und zum lokalen Dreh- und Angelpunkt des Krisenmanagements werden, um Hilfe und Informationen zu erlangen. In der Gemeinde Oberentfelden befinden sich zwei Notfalltreffpunkte:

  • Schulanlage Iseg√ľetli, Iseg√ľetlistrasse 10
  • Werkhof der Gemeinde, Bergstrasse 13

Der fr√ľhere Notfalltreffpunkt beim Tenniscenter AarauWest an der Muhenstrasse 46 wurde aufgel√∂st, da das Tenniscenter in absehbarer Zeit abgerissen wird. Dazu mehr unter www.notfalltreffpunkt.ch oder www.oberentfelden.ch, Rubrik Sicherheit.

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

√Ėffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

 

Pikettdienste

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f√ľr die¬†Elektrizit√§tsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B√ľrozeiten finden Sie hier.